Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Grundbildung

Aktuelle Hinweise

Das neue Programm für das Semester 1/2018 ist ab sofort Opens external link in new windowonline buchbar. Nutzen Sie die Online-Anmeldung und sichern Sie sich einen Platz in Ihrem Lieblingskurs!

Das Programmheft können Sie Initiates file downloadhier online lesen. Ab sofort erhalten Sie es bei den Opens internal link in new windowAußenstellen der vhs Osnabrücker Land. Das Semester beginnt am Donnerstag, 1. Februar 2018.

Das Team der vhs Osnabrücker Land freut sich darauf, mit Ihnen "Gemeinsam auf Kurs" zu gehen!

 

 

10. Januar 2018 - "Den Blick weiten" mit dem neuen Semesterprogramm

Im Winter schon das Frühjahr im Blick: In der (winterlichen) Weite des Osnabrücker Landes weisen die Programmbereichsleitungen (von links) Regula Püschel, Thorsten Feltkamp, Tanja Pöhler, Carola Köster, Barbara Radinger-Dombert und vhs-Geschäftsführer Jörg Temmeyer auf das nun erhältliche Programmheft hin.

Osnabrück. Sich für den Beruf weiter zu qualifizieren, neue Wege zu Gesundheit und Wohlbefinden zu entdecken oder links und rechts über den Tellerrand zu schauen – dazu lädt das neue Programm der Volkshochschule Osnabrücker Land (vhs) für das 1. Semester 2018 ein. „Das vhs-Team hat gemeinsam mit den Dozentinnen und Dozenten ‚den Blick geweitet‘, um neuen Entwicklungen, Ideen und Trends Raum zu geben“, sagte vhs-Geschäftsführer Jörg Temmeyer bei der Vorstellung des Semesterprogramms. Opens internal link in new windowWeiterlesen

 

 

13. Dezember 2017 - Prüfung mit Bestnoten bestanden

Glückwunsch zur Prüfung: vhs-Programmbereichsleiterin Carola Köster (links) und Lehrgangsleiterin Irene Thiel (rechts) gratulierten Ramona Petsch, die als Prüfungsbeste die Ausbildung zur Hauswirtschafterin abgeschlossen hat.

Osnabrück/Bissendorf. Sehr gute Noten belohnten den Einsatz von Ramona Petsch: Vor der Landwirtschaftskammer Niedersachsen hat die Bissendorferin ihren Abschluss als Hauswirtschafterin gemacht und ist Prüfungsbeste geworden. Bei der Volkshochschule Osnabrücker Land (vhs) absolvierte Petsch den Ausbildungslehrgang zur Hauswirtschafterin. Lehrgangsleiterin Irene Thiel und vhs-Programmbereichsleiterin Carola Köster gratulierten der 49-Jährigen zu ihrem Erfolg und überreichten ihr einen Blumenstrauß. Opens internal link in new windowWeiterlesen

 

 

12. Dezember 2017 - Sprachbeobachtung ist „Schatz und Fundgrube“

: Gaben einen Überblick zum „BaSiK“-Pilotprojekt: (von links) Carolin Eckroth, Anke Lehmann, Ingrid Ostrowski, Jutta Trautwein, Renate Zimmer und Juliane Macke.

Osnabrück. Zum Abschluss der Pilotphase des Projekts „BaSiK – Begleitende alltagsintegrierte Sprachentwicklungsbeobachtung in Kindertageseinrichtungen“ veranstaltete das Team Sprachkoordination der Volkshochschule Osnabrücker Land (vhs) einen Fachnachmittag für Kindertageseinrichtungen. Rund 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer folgten der Einladung in das Kreishaus Osnabrück, wo neben der wissenschaftlichen Auswertung des Projekts ein Fachvortrag von Renate Zimmer sowie ein Erfahrungsbericht mit BaSiK in Nordrhein-Westfalen auf der Agenda standen. Opens internal link in new windowWeiterlesen

 

 

30. November 2017 - Geschichte der eigenen Familie erschließen

Familienstammbücher, Kirchenbücher oder andere Archive sind Quellen, in denen Informationen für die Ahnenforschung zu finden sind.

Osnabrück. Die Erforschung der Familiengeschichte und die Pflege der dazugehörigen Informationen in einer Datenbank waren Thema des Kurses „Back to the roots – Stammbaumerstellung auf Ihrem Notebook“, der jetzt bei der Volkshochschule Osnabrücker Land (vhs) stattgefunden hat. „Das Suchen der eigenen Wurzeln ist ein ganz spannendes Hobby“, weiß die Dozentin Sandra Thies aus eigener Erfahrung. Seit knapp zehn Jahren befasst sich sie sich mit Genealogie, also der Ahnenforschung in der Familie. Quellen für die Recherche können Familienstammbücher, Kirchenbücher und ähnliche Akten oder Archive sein. Opens internal link in new windowWeiterlesen

 

 

28. November 2017 - Schlager fetzen: Inklusive Erwachsenenbildung in Hilter

Damit das Singen leichter fällt: Die Texte sind bebildert.

Hilter/Osnabrück. Das letzte Lied zum Einsingen ist abgeschlossen, die dreizehn Sängerinnen und Sänger mit und ohne Behinderung haben ihre Plätze gefunden und Chorleiterin und vhs-Dozentin Barbara Dümmerling stimmt noch kurz ihre Gitarre nach. Dann geht es los: Das Abschlusskonzert zum Kurs „Schlager fetzen“ beginnt passend zur Jahreszeit mit dem Lied „Bunt sind schon die Wälder“. Familien und Freunde der Chorsänger und Gäste aus dem Wohnheim der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück sind zum Zuhören gekommen. Opens internal link in new windowWeiterlesen

 

 

26. Oktober 2017 - Projekt bilnos schließt Weiterbildung ab

Gute Ideen für die tägliche Arbeit: 17 Teilnehmerinnen und Teilnehmer schlossen die Fortbildungsreihe ab, die das Projekt bilnos angeboten hatte. Susanne Brundiers (2. von rechts) und Imke Igelmann (links) gratulierten zum Zertifikat.

Osnabrück. Die Förderung und Diagnostik von Kindern, die Probleme beim Lesen und Schreiben haben, war Thema einer Weiterbildungsreihe für Lehrkräfte an Grundschulen, Förderschullehrkräfte, pädagogische Mitarbeiter sowie Mitarbeiter verschiedener Tagesbildungseinrichtungen aus dem gesamten Landkreis Osnabrück. Das Dozententeam vom Projekt „bilnos – Bildungs- und Lernberatung im Osnabrücker Land“ schulte seit April an sieben Terminen mit 65 Unterrichtsstunden insgesamt 17 Teilnehmer, die die Fortbildung jetzt erfolgreich abgeschlossen haben. Opens internal link in new windowWeiterlesen

 

 

Berufliche Bildung

Lehrgänge zur Prüfungsvorbereitung, Sprachkurse oder EDV-Kurse: Diese und viele weitere Themen zählen zum Angebot der Volkshochschule Osnabrücker Land im Bereich Berufliche Bildung. Die Broschüre "Berufliche Bildung" listet diese Angebote auf.
Kostenloser Download im pdf-Format (Dateigröße ca. 1 MB):

 

 

Programm 1/2018

Das aktuelle Programmheft für Sie
als pdf-Dokument zum Download: