08.07.2021: Das neue Programm ist online!

Osnabrück. Kreative Workshops, politische und gesellschaftliche Bildung, Sport und Entspannung, Fremdsprachenkurse, berufliche Weiterbildung, gemeinsames Kochen oder IT-Kenntnisse erweitern – all das ist in den über 1.800 Kursen möglich. Die Angebote starten ab September.

Schauen Sie sich auch gerne unsere über 90 Online-Kurse an. Das Programmheft liegt ab Anfang August an den üblichen Auslagestellen bereit.

09.06.2021: Zukunftsdiplom 2021 - Noch freie Plätze

Osnabrück. Im Juli starten rund 100 Kurse im Osnabrücker Land, die Mädchen und Jungen fit für eine umweltbewusste und ökologische Zukunft machen. In den geplanten Veranstaltungen im Südkreis und Nordkreis begeben sich die Kinder unter anderem auf eine Expedition zu Fledermäusen und tauchen beim Waldbaden am Fuße des Baumwipfelpfades Bad Iburg mit allen Sinnen in den Wald ein. Beim Klimafrühstück in der Biologischen Station Haseniederung erfahren sie, wie man mit dem Frühstück das Klima schützen kann. Die Teilnahme an den Veranstaltungen, die bis Ende September angeboten werden, ist kostenfrei. Alle Kinder, die drei Veranstaltungen besucht haben, erhalten zum Abschluss ein „Zukunftsdiplom“. Die meisten Veranstaltungen finden im Freien statt. Selbstverständlich werden bei der Kursdurchführung die aktuell geltende Corona-Verordnung und das Hygienekonzept der vhs eingehalten. Das "Zukunftsdiplom" wird von der Klimainitiative des Landkreises Osnabrück gefördert.

Anmeldungen für das Programm sind jetzt möglich. Zu den wenigen freien Plätzen gehts hier entlang.

Informationen zur Anmeldung

 

08.06.2021: Mit der vhs an die frische Luft – Unsere Outdoor-Angebote im Sommer

Osnabrück. „Endlich ist es soweit – die Inzidenzwerte fallen, und es dürfen laut der niedersächsischen Landesverordnung wieder Kurse der vhs in Präsenz stattfinden“, freuen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Volkshochschule Osnabrücker Land. Nach den weitreichenden Beschränkungen durch den Lockdown oder ständigem online sein im Homeoffice bieten besonders die Outdoor-Angebote der vhs eine willkommene Abwechslung sowie eine sichere Möglichkeit der Begegnung. Spaß haben, sich fit halten, den Horizont erweitern oder einfach mal abschalten, all das ist in den Outdoor-Kursen der vhs möglich. In Bramsche, Hagen, Melle und Georgsmarienhütte können Interessierte beim „Waldbaden“ den Wald als natürlichen Kraftort entdecken. Bei Kräuterwanderungen in Bippen und Bissendorf lernen Interessierte die vielfältigen Wildkräuter kennen, welche die heimischen Wälder und Wiesen zu bieten haben. Im Kulturkloster Malgarten in Bramsche gibt es bei einer „Laternenführung“ in der Dämmerung und der Führung „Kloster Malgarten – gestern, heute, morgen“ Spannendes zu erfahren. Kreative Impulse setzen der Ausflug „Zeichnen im Tierpark Olderdissen“ und das Angebot „Urban-Sketching“ in Osnabrück. Hier werden Stadtszenen lebendig auf Papier gebracht. In Bad Essen können Interessierte im Schnupperkurs „Qi Gong“ im SolePark die chinesische Bewegungsform kennenlernen. Bei einem sehr entspannten Spaziergang mit Alpakas, die man allein durch ihre Charaktereigenschaften so schnell nicht mehr vergisst, geht es durch das Bersenbrücker Umland. Anmeldungen für die Kurse sind erforderlich.Die Angebote finden selbstverständlich unter Einhaltung des Hygienekonzepts und den aktuellen Vorgaben des Landes statt.

Programmheft 2.2021

Berufliche Bildung 2.2021

Das aktuelle Angebot für Sie
als pdf-Dokumente zum Download