Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Grundbildung

Sprachförderung für neuzugewanderte Schüler/-innen

Analog zur Opens internal link in current windowaußerschulischen Lernförderung kann für neuzugewanderte, schulpflichtige Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre unbürokratisch und zeitnah eine gezielte Erstförderung bis zu 60 Unterrichtseinheiten für Kleingruppen bzw. 36 Unterrichtseinheiten für Einzelunterricht DaZ organisiert werden.

Es werden maximal 5 Kinder und Jugendliche in eine Kleingruppe aufgenommen. Es können gleichzeitig mehrere Kurse an einer Schule durchgeführt werden. Die Finanzierung erfolgt über Drittmittel und ist für die Familien unabhängig vom Einkommen entgeltfrei.

Nach Durchführung dieses zeitlich begrenzten Angebotes besteht die Möglichkeit, im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaketes weiter an der Lernförderung im Fach Deutsch teilzunehmen.

Ihre Ansprechpartnerin:

Sandra Thies
Außerschulische Sprachförderung – Deutsch als Zweitsprache
Telefon: 0541 501-3483
E-Mail: sandra.thies@vhs-osland.de 

 

Vordrucke für die Anmeldung können Sie unter dem Stichwort Opens internal link in new windowFormulare herunterladen.

 

Zurück zu Opens internal link in new windowAußerschulische Lernförderung

Zurück zu Opens internal link in new windowvhs als Bildungspartner

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Dezember 2017

vhs als Arbeitgeber