Fortbildungen für Kindertagespflegekräfte

Ab dem 1. Januar 2019 ist für Kindertagespflegepersonen im Landkreis Osnabrück die Teilnahme an Fortbildungen im Umfang von 24 Unterrichtsstunden pro Jahr verpflichtend.

Die vhs Osnabrücker Land bietet zahlreiche Fortbildungsangebote für Tagesmütter oder Tagesvater zu unterschiedlichen Themen an. Diese Veranstaltungen sind in Rücksprache mit dem Fachdienst Jugend des Landkreises erstellt worden und werden durch diesen als Fortbildung anerkannt. Die Teilnehmenden entrichten das Kursentgelt an die vhs Osnabrücker Land und erhalten nach dem Besuch der Veranstaltung eine Teilnahmebescheinigung. Diese dient als Nachweis gegenüber dem Fachdienst Jugend, vertreten durch das zuständige Familienservicebüro. Das Kursentgelt wird vom Fachdienst Jugend zurückerstattet.

Beim Besuch anderer Kurse ist vor Veranstaltungsbeginn mit dem zuständigen Familienservicebüro abzuklären, ob diese auch als Fortbildung anerkannt werden.

Die Fortbildungsangebote finden Sie hier.

Ansprechpartnerin:

Lotte Furmanek
Berufliche Bildung: Sozialpflege
Tel. 0541 501-8905
E-Mail: lotte.furmanek@vhs-osland.de