Digitales Lernen

Flexibel lernen – wann und wo ich will: Das ermöglichen die digitalen Kursformate der vhs Osnabrücker Land. Die Bandbreite reicht von reinen Online-Kursen bis hin zu Fortbildungen aus einer Kombination von Online- und Präsenzphasen. Die Lernplattform vhs.cloud ermöglicht Teilnehmenden Übungen und Video-Tutorials in virtuell geschützten Klassenräumen zum eigenständigen Lernen.

Digital angereicherte  Präsenzkurse
In ausgewählten Präsenzkursen können Teilnehmende auf Wunsch einen Zugang zu einem eigenen Online-Klassenraum in der vhs.cloud erhalten.
Die vhs.cloud bietet:
• Zusatzmaterialien zum Kurs
• Eine Chatfunktion
• Ein Videokonferenz-Tool
Die Teilnehmenden entscheiden dabei selbst, ob und wie die digitalen Ergänzungsmaterialien genutzt werden.

Blended Learning Kurse
In den Kursen mit Präsenz- und Onlinephasen wird einerseits online gelernt, ein anderer Teil des Unterrichtes findet in der vhs statt. In der Onlinephase kann ein Teilnehmender Ort, Zeit und Lerntempo selbst bestimmen. Die Dozenten unterstützen beim Umgang mit der vhs.cloud.

MOOC
Ein MOOC, ein Massive Open Online Course, ist ein virtueller Kurs, der sich an viele Teilnehmende richtet und zeit- und ortsunabhängig zur Verfügung steht. Begleitend zum mehrteiligen Kurs stehen vertiefende Angebote bereit. Die Teilnahme ist kostenlos.

MOOCbar
Dieser Begleitkurs zum MOOC ist eine moderierte Videokonferenz, die in der vhs vor Ort stattfindet. Die Teilnahme ist kostenlos.

MOOC-Special
Diese Kurse aus dem regulären Programmangebot sind eine Ergänzung für die Teilnehmenden eines MOOCs. Teilnehmende der MOOCbar erhalten 25 Prozent Ermäßigung auf MOOC-Special-Kurse.