Mitarbeiter (m/w/d) für den Aufgabenbereich MINT am Standort Osnabrück

Die Volkshochschule Osnabrücker Land (vhs) ist die Erwachsenen- und Weiterbildungseinrichtung des Landkreises Osnabrück und gehört zu den großen Volkshochschulen in Niedersachsen. Der Landkreis Osnabrück zählt in Niedersachsen zu den wirtschaftlich erfolgreichsten Regionen mit niedriger Arbeitslosigkeit, weltweit führenden Herstellern innovativer Produkte, einer auch in den nächsten Jahren noch ausgeglichenen demografischen Entwicklung und einem lebens- und liebenswerten Arbeits- und Wohnumfeld.

Die vhs unterstützt die Bildung in den MINT-Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Als Netzwerkpartner der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ wird die Weiterbildung von pädagogischen Fach- und Lehrkräften angeboten, so dass Alltagsphänomene altersgerecht in Kindergärten und Grundschulen vermittelt werden können. Ziel ist, das naturwissenschaftliche Lernen zu fördern.

Die vhs besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt

die Stelle eines
Mitarbeiters (m/w/d) für den Aufgabenbereich MINT am Standort Osnabrück  
in Vollzeit (40 Std./Woche). Die Stelle ist teilzeitgeeignet.

Ihre Aufgaben:
• Feststellung regionaler und lokaler Bildungsbedarfe im Bereich MINT für alle Biographiestufen
• Ausbau und Organisation von Strukturen für eine regionale gemeindeübergreifende   
  Zusammenarbeit der MINT-Aktivitäten in den kreisangehörigen Kommunen
• Entwicklung einer MINT-Strategie im Rahmen des Gesamtangebotes der Volkshochschule
• Weiterentwicklung der MINT-Angebote für alle Biographiestufen
• Regelmäßige Kommunikation, Zusammenarbeit und Abstimmung mit Bildungs- und kommunalen Akteuren sowie regionalen Unternehmen

Ihr Profil:
• Sie haben ein ausgeprägtes naturwissenschaftliches und technisches Grundverständnis.
• Sie sind engagiert, kommunikationsstark und können sich für MINT und die Vermittlung von MINT-Themen begeistern.
• Sie verfügen über ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium oder einen vergleichbaren Abschluss mit Bezugspunkten zum Themenfeld MINT.
• Sie haben ein sicheres Auftreten, kommunikative Kompetenz, Kooperations- und Teamfähigkeit.
• Sie haben Erfahrungen im Netzwerk- und Projektmanagement und verfügen über Moderationsfähigkeiten, die Sie zielführend in unterschiedlichen Prozessen einsetzen.
• Sie verfügen über Kenntnisse zum Bildungssystem und zum Lebenslangen Lernen sowie zur Arbeit in kommunalen Strukturen und haben idealerweise Berufserfahrung in  
  entsprechenden Arbeitskontexten.

Unser Angebot:
• Wir bieten ein innovatives und kreatives Arbeitsumfeld sowie eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem entwicklungsorientierten Team.
• Wir bieten eine angemessene Vergütung in einem zunächst auf zwei Jahre befristeten Arbeitsverhältnis.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wenn wir Sie mit diesem Angebot ansprechen, senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung in einem pdf-Dokument per E-Mail bis zum 1. März 2019 zu. Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Geschäftsführer der vhs Osnabrücker Land, Jörg Temmeyer, gerne zur Verfügung.


vhs Osnabrücker Land gGmbH
Jörg Temmeyer
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück
Tel.: 0541 501-3085
E-Mail: bewerbung@vhs-osland.de

 

Zurück zu vhs als Arbeitgeber