Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Grundbildung

Leitbild der vhs Osnabrücker Land

 

1. Identität und Auftrag
Wir sind die kommunal verantwortete gemeinnützige Erwachsenenbildungseinrichtung des Landkreises Osnabrück. Unser Auftrag ist die bedarfsorientierte und flächendeckende Bildungsarbeit. Diese setzen wir wohnortnah in den 21 Kommunen des Landkreises um und ergänzen sie durch zentrale und überregionale Veranstaltungen. Als gesetzlich anerkannte Bildungseinrichtung verbinden wir auf dieser Grundlage die Interessen des Gemeinwohls mit Marktorientierung, Wirtschaftlichkeit und Effizienz.

2. Werte
Wir stehen für Demokratie, Chancengleichheit, Abbau von Benachteiligungen und weltanschauliche Neutralität. Bildung verstehen wir als lebensbegleitenden Entwicklungsprozess der persönlichen, beruflichen und gesellschaftlichen Orientierung und Teilhabe. An diesen Prinzipien orientiert sich unser Umgang mit Kundinnen und Kunden, Kooperationspartnern sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Eine von Respekt und Toleranz, persönlicher Aufgeschlossenheit und Weltoffenheit geprägte Arbeitsatmosphäre verdeutlicht diese Werte auch in unserem Handeln.

3. Kunden: Adressaten und real Teilnehmende
Wir richten uns an alle interessierten Menschen in der Region und kooperieren mit Organisationen aus Gesellschaft, Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung sowie Schulen. Insbesondere auf dem Gebiet der Beruflichen Bildung arbeiten wir mit Betrieben, Einrichtungen der Jugendberufshilfe, der Agentur für Arbeit und der kommunalen Arbeitsverwaltung zusammen. Wir konzipieren Bildungsangebote für Erwachsene in persönlichen und beruflichen Umbruchs- und Übergangssituationen. Wir richten uns an Kinder und Jugendliche durch schulische und außerschulische Angebote. Im Interesse des Gemeinwohls wirken wir an der Integration Benachteiligter mit.

4. Allgemeine Ziele
Wir möchten das Bildungsinteresse möglichst vieler Menschen wecken und fördern und sie zu lebenslangem Lernen anregen. Wir streben ein differenziertes, qualifiziertes und flächendeckendes Bildungsangebot an. Unser Ziel sind zufriedene Kunden/-innen und Mitarbeiter/-innen. Wir richten unser Augenmerk auf die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Organisation und der Kompetenz aller Mitarbeiter/-innen. Wir wollen unsere führende Stellung als größter Weiterbildungsanbieter im Landkreis Osnabrück sichern und ausbauen.

5. Fähigkeiten
Wir verfügen über professionelle pädagogische und organisatorische Kompetenzen und Erfahrungen. Damit sichern wir die Bereitstellung eines differenzierten, breit gefächerten und aktuellen Bildungsangebotes. Wir analysieren und interpretieren gesellschaftliche Entwicklungen und Interessen von Kunden und Kundengruppen, bewerten diese unter erwachsenenbildnerischen und arbeitsmarktpolitischen Perspektiven und setzen sie in Angebote um. Dem ständigen Wandel der Bildungsbedürfnisse begegnen wir durch thematische und pädagogische Innovationen. Wir handeln wirtschaftlich und effizient.

6. Leistungen
Wir entwickeln inhaltliche Konzepte, beschäftigen qualifizierte Dozenten/-innen, sichern und koordinieren die organisatorischen und finanziellen Abläufe. Wir realisieren ein differenziertes und aktuelles Bildungsangebot durch Kurse und Lehrgänge, individuelle Lernförderung, Bildungsberatung und Schulsozialarbeit. Wir informieren darüber im zweimal jährlich erscheinenden Semesterplan, im Internet und in der Presse. Wir vermitteln Zertifikate und anerkannte Abschlüsse im Rahmen von Lehrgängen, von Ausbildung und beruflicher Fortbildung. Wir erheben die Interessen unserer Kunden und deren Zufriedenheit und berücksichtigen diese im ständigen Verbesserungsprozess. Wir evaluieren und bewerten unsere Bildungsangebote.
Wir überprüfen deren Relevanz im Blick auf Verwertbarkeit auf dem Arbeitsmarkt.

7. Ressourcen
Zu unseren Ressourcen zählen die professionell handelnden Mitarbeiter/-innen in der Geschäftsstelle und in den Außenstellen sowie qualifizierte Dozenten/-innen. Deren Qualifikationen resultieren aus ihrer Vorbildung, ihren beruflichen Kompetenzen, ihren Erfahrungen in der Erwachsenenbildung und ihrer ständigen Weiterbildung. Unsere organisatorische Struktur ist gesichert durch vertragliche Vereinbarungen mit den Kommunen, durch erprobte und optimierte Kommunikations- und Geschäftsprozesse, die sächliche Infrastruktur in der Verwaltung und in Unterrichtsräumen und durch Kooperationen mit Organisationen und Unternehmen. Wir finanzieren uns durch Teilnehmerentgelte, Zuwendungen des Landes und des Landkreises.

8. Gelungenes Lernen
ist für uns

• der Erwerb von Grundbildung, neuen Wissens, neuer Fähig- und Fertigkeiten
• die Ermöglichung neuer Erfahrungen und Einsichten
• die Bereitschaft, diese anzuwenden und das eigene Verhalten gegebenenfalls zu verändern
• die Erweiterung des Urteilsvermögens und der Handlungsspielräume
• der Gewinn neuer Perspektiven in privaten und sozialen, schulischen und beruflichen Bereichen
• der Übergang in neue berufliche Anforderungen und die Eingliederung in den Arbeitsmarkt
• der Impuls zur Stärkung der Freude am Lernen und
• die Motivation zum lebenslangen Lernen.

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Dezember 2017

vhs als Arbeitgeber