Druckfrisch eingetroffen - Das Programm 2.2022

Unser neues Kursprogramm für Herbst und Winter 2022 in der Printversion ist da! Ab sofort liegt das aktuelle Programmheft in Rathäusern, Banken, unserer Geschäftsstelle sowie allen Außenstellen im Landkreis zum Mitnehmen und Stöbern aus. Wie sieht es bei Ihnen aus? Wir können den Semesterstart kaum erwarten und freuen uns darauf, mit über 1700 verschiedensten Kursen im nächsten Halbjahr frischen Wind in Ihren Alltag zu bringen. Ob beruflich weiterkommen, die Persönlichkeit weiterentwickeln oder einfach etwas Neues lernen und ausprobieren – entdecken Sie mit uns beruflich wie in der Freizeit neue Horizonte und kommen Sie Ihren persönlichen Zielen näher.

Los geht’s! Das Programm startet ab dem 1. September 2022. Anmeldungen für die Kurse sind hier möglich.

Bildungsurlaub - Per Gesetz eine Woche mehr Urlaub im Jahr

Fast zu schön, um wahr zu sein: Arbeitnehmende haben in Deutschland laut Gesetz Anspruch auf fünf Tage bezahlten Urlaub, um sich weiterzubilden oder dem Geist oder Körper etwas Gutes zu tun. Dem Deutschen Gewerkschaftsbund zufolge nehmen aber nur ein bis zwei Prozent diesen Bildungsurlaub in Anspruch. Vielen Berufstätigen ist die Möglichkeit der unterstützten Weiterbildung nicht bekannt. Bei der Wahl des Bildungsurlaubs ist ein Zusammenhang zum Beruf nicht zwingend erforderlich. „Neben der beruflichen Weiterbildung kann bei einem Bildungsurlaub auch die persönliche Entwicklung im Vordergrund stehen“, weiß Idrisia Hamza, Programmbereichsleitung Berufliche Bildung bei der Volkshochschule Osnabrücker Land. „Denn inhaltlich gibt es für Bildungsurlaube kaum Grenzen: Ein Bildungsurlaub kann die Marketingfortbildung, ein Führungskräftetraining oder ein Design Thinking Seminar sein, aber eben auch ein Sprachkurs, eine Excel Weiterbildung oder ein Kurs zur Stressbewältigung.“ Die Kursgebühren für einen Bildungsurlaub trägt der Arbeitnehmer/-in. Der Arbeitgeber zahlt in der Zeit das Gehalt weiter. Die Kosten für den Arbeitnehmenden sind von der Steuer als Werbungskosten absetzbar, wenn bei dem gebuchten Bildungsurlaub ein beruflicher Zusammenhang besteht. Wie Bildungsurlaub nehmen?

Informationen zum aktuellen Kursbetrieb

Ab sofort gelten weitreichende Lockerungen für den Kursbetrieb der Volkshochschule Osnabrücker Land gemäß der aktuellen Niedersächsischen Corona-Verordnung. Demnach werden keine Tests, Impf- oder Genesenennachweise für den Kursbesuch benötigt. Weiterhin muss in gemeinsam genutzten Räumen eine FFP2-Maske getragen werden, die aber in den Kursräumen abgenommen werden darf. Unser ausführliches Hygienekonzept finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihren Kursbesuch!
Ihr vhs-Team

 

Programmheft 2.2022