Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Grundbildung

Aktuelle Hinweise

Das neue Programm für das Semester 2/2017 ist ab sofort Opens internal link in new windowonline verfügbar. Auch die Online-Anmeldung für die neuen Kurse ist nun Opens external link in new windowhier möglich.

Das Programmheft erhalten Sie ab Mittwoch, 19. Juli, bei den Opens internal link in new windowAußenstellen der vhs Osnabrücker Land.

Das Team der vhs Osnabrücker Land wünscht einen schönen Sommer und freut sich auf den Semesterstart am 1. September!

 

 

Herzlich willkommen!

Wir präsentieren Ihnen unser aktuelles Angebot. Für alle Kurse mit freien Plätzen, die noch nicht begonnen haben und nicht beratungspflichtig sind, können Sie sich direkt Opens internal link in current windowonline anmelden.

Gehen Sie mit uns Gemeinsam auf Kurs!  Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen viel Erfolg und Freude bei Ihrem nächsten Volkshochschulkurs.

 

 

 

21. Juni 2017 - Für die zusätzliche Betreuung von Demenzkranken qualifiziert

20 Teilnehmer haben jetzt erfolgreich den Lehrgang „Zusätzliche Betreuungskräfte im Pflegebereich“ bei der vhs Osnabrücker Land abgeschlossen.

Osnabrück. 18 Frauen und 2 Männer haben jetzt bei der Volkshochschule Osnabrücker Land (vhs) erfolgreich eine 160 Unterrichtsstunden umfassende „Qualifikation zur zusätzlichen Betreuungskraft für Menschen mit Demenzerkrankungen nach §87b und §45b SGB XI“ abgeschlossen. Weitere 80 Praxisstunden in Einrichtungen der Altenhilfe ergänzten den theoretischen Unterricht der vhs-Dozentinnen Manuela Beidersandwisch, Helga Hömme-Porsch, Gertrud Junge, Jennifer Kanning und Magdalena Kavermann. Opens internal link in new windowWeiterlesen

 

 

15. Juni 2017 - Fit für die Arbeit in der Altenpflege

Lehrgang bei der vhs Osnabrücker Land erfolgreich abgeschlossen: 12 Teilnehmende des „Grundkurses für Helfer/-innen in der Altenpflege“ mit den Dozentinnen des Kurses.

Osnabrück. Ein Jahr regelmäßiges Lernen in Theorie und Praxis: Jetzt haben zwölf Frauen und ein Mann den berufsbegleitenden Lehrgang „Altenpflegehilfe“ an der Volkshochschule Osnabrücker Land (vhs) erfolgreich abgeschlossen und sich für die Arbeit in der Altenpflege qualifiziert. In 240 Unterrichtsstunden vermittelten die Dozentinnen Elke Benter, Helga Hömme-Porsch, Magdalena Kavermann und Marion Schüller das breite Spektrum des Berufsfeldes Altenpflege, die praktischen pflegerischen Basisqualifikationen und vielfältige Anregungen zum Umgang mit pflegebedürftigen Menschen und deren Tagesgestaltung. Opens internal link in new windowWeiterlesen

 

 

30. Mai 2017 - telc-Prüfung in Spanisch abgelegt

Die gemeinsame Vorbereitung hat sich gelohnt: Acht Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Bersenbrück erhielten ein Sprachzertifikat.

Osnabrück/Bersenbrück. Acht Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Bersenbrück haben jetzt erfolgreich die Prüfung „telc Espanol A1 Escula“ abgelegt. Im Anschluss an eine freiwillige AG absolvierten die Schüler der Jahrgänge sieben bis neun in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Osnabrücker Land (vhs) die Zertifikatsprüfung mit guten Ergebnissen. „Das hat wirklich toll funktioniert“, lobte Barbara Radinger-Dombert, vhs-Programmbereichsleiterin Fremdsprachen, den Einsatz des Bersenbrücker Gymnasiums. Opens internal link in new windowWeiterlesen

 

 

15. Mai 2017 - Entführung nach „Supertown“

Jede Menge Superhelden: Nach „Supertown“ entführten die Teilnehmer die Zuschauer im Veranstaltungszentrum Schwagstorf.

Ostercappeln. Mit 60 Kindern und Jugendlichen aus Ostercappeln, Bad Essen und Bohmte hatten die Ferienangebote „talentCAMPus“ und „Musiktheater“ so viele Teilnehmer wie nie zuvor. Zum fünften Mal organisierte die Volkshochschule Osnabrücker Land in Kooperation mit der Gemeinde Ostercappeln die für die Kinder kostenlosen Workshops, die mit einer großen Aufführung im Veranstaltungszentrum Schwagstorf abgeschlossen wurden. Opens internal link in new windowWeiterlesen

 

 

27. April 2017 - Programmieren in der Grundschule

Zum 1. MINT-Forum hatte Koordinatorin Petra Barth (4. von rechts) nach Bohmte eingeladen. Michael Brinkmeier (links) stellte das Thema „Programmieren in der Grundschule“ vor.

Bohmte. Premiere feierte jetzt das „1. Forum MINT für den östlichen Landkreis Osnabrück“, zu dem das Regionale MINT-Zentrum nach Bohmte eingeladen hatte. Im Mittelpunkt stand das Thema „Programmieren in der Grundschule“, in das Michael Brinkmeier vom Institut für Informatik an der Universität Osnabrück einführte. Opens internal link in new windowWeiterlesen