Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Grundbildung

Schulsozialarbeiter (m/w) in Quakenbrück

Die vhs besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

eines/einer Schulsozialarbeiter/-in in Teilzeit (20 Std./Woche) in Quakenbrück.

Das Angebot der aufsuchenden Schulsozialarbeit richtet sich an Familien, deren Kinder die Grundschule Am langen Esch oder die Grundschule Neustadt in Quakenbrück besuchen und hier aufgrund verschiedenster Problematiken auffällig geworden sind. Über die sozialpädagogische Begleitung bekommen Eltern Anregungen, wie sie ihre Kinder möglichst gut unterstützen und fördern, individuelle Lösungsideen erarbeiten und Vertrauen in die eigene elterliche Kompetenz entwickeln. Es erfolgt eine enge Kooperation mit den Sozialpädagoginnen des Programms „Sozialpädagoginnen an Grundschulen“ der vhs Osnabrücker Land.

Ihre Aufgaben:

  • Weiterführung und Koordination der aufsuchenden Schulsozialarbeit an zwei Grundschulen in Quakenbrück
  • die Zusammenarbeit mit der Schule wie die Durchführung von Projekten, die Mitwirkung beim Lösen von Konflikten und die Unterstützung bei der Elternarbeit
  • Einzelfallhilfe für Schüler/-innen mit schulischen und familiären Problemen, die Beratung und Unterstützung von Eltern, die Zusammenarbeit zwischen Schule, Elternhaus und außerschulischen Akteuren
  • Netzwerkarbeit wie der Aufbau von Arbeitskreisen, Projekt- und Präventionsarbeit
  • sozialpädagogische Gruppenangebote

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium mit pädagogischer Ausrichtung.
  • Sie verfügen über Kenntnisse im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit und haben Erfahrungen im Umgang mit dem System Schule und in der Netzwerkarbeit.
  • Sie haben Erfahrungen in der Arbeit mit „herausfordernden Familiensystemen“.
  • Sie bringen Eigeninitiative mit, verfügen über eine gute Präsenz- und Ausdrucksfähigkeit, pädagogisches Handlungsgeschick und sind teamfähig.

Der Besitz des Führerscheins Klasse B ist erforderlich, die Nutzung des privaten PKW gegen Kostenerstattung sowie MS-Office-Kenntnisse werden vorausgesetzt.

Unser Angebot:

  • Wir bieten eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kooperativen, offenen und entwicklungsorientierten Team.
  • Wir bieten eine angemessene Vergütung in einem zunächst bis zum 31.12.2019 befristeten Arbeitsverhältnis.
  • Der Arbeitsort ist in Quakenbrück.

Wenn wir Sie mit diesem Angebot ansprechen, senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung per Mail bis zum 30.04.2018 zu.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Regula Püschel gerne zur Verfügung.

vhs Osnabrücker Land
Regula Püschel
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück
Telefon: 0541 501-3077
E-Mail: regula.pueschel@vhs-osland.de

 

Zurück zu Opens internal link in current windowvhs als Arbeitgeber