Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Grundbildung

Herzlich willkommen!

Wir präsentieren Ihnen unser aktuelles Angebot. Für alle Kurse mit freien Plätzen, die noch nicht begonnen haben und nicht beratungspflichtig sind, können Sie sich direkt Opens internal link in current windowonline anmelden.

Gehen Sie mit uns Gemeinsam auf Kurs!  Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen viel Erfolg und Freude bei Ihrem nächsten Volkshochschulkurs.

 

 

 

Aktuelle Hinweise

Das neue Programmheft für das Semester 2/2016 ist ab Montag, 18. Juli, verfügbar. Die Online-Anmeldung für das neue Semester ist ebenfalls ab Montag, 18. Juli, 14 Uhr möglich.

Das Haus des Lernens, Johann-Domann-Straße 10 in Osnabrück, ist von Montag, 11. Juli, einschließlich Freitag, 15. Juli, geschlossen.

 

 

9. Juni 2016 - Premiere in Bersenbrück: Demenzbegleiter schließen Lehrgang erfolgreich ab

Zum ersten Mal schlossen 18 Teilnehmerinnen und ein Teilnehmer in Bersenbrück den Grundkurs Demenzbegleiter/-in ab. Foto: Samtgemeinde Bersenbrück / Liesel Hoevermann

Bersenbrück. Das Krankheitsbild Demenz und der Umgang damit standen im Mittelpunkt des Lehrgangs „Grundkurs Demenzbegleiter/-in für Ehrenamtliche und Interessierte“, den die Volkshochschule Osnabrücker Land (vhs) in Kooperation mit der Ehrenamtskoordinatorin und Seniorenbeauftragten der Samtgemeinde Bersenbrück, Gabriele Linster, veranstaltet hat. 18 Teilnehmerinnen und ein Teilnehmer haben jetzt den zum ersten Mal veranstalteten Kurs über 33 Unterrichtseinheiten erfolgreich abgeschlossen. Opens internal link in new windowWeiterlesen

 

 

6. Juni 2016 - Projekt bilnos bietet Weiterbildung zum Lernbegleiter an

Spielerisches Training: In der außerschulischen Individualförderung erweitern Grundschüler mit bilnos-Lernbegleiterin Imke Igelmann ihren Wortschatz.

Osnabrück/Bramsche. Gemeinsames Training für den Wortschatz, Einzelarbeit für das Lesen und Schreiben sowie Übungen, um die Konzentration und die Merkfähigkeit zu steigern – vielfältige Aufgaben meistern die Zweit- und Drittklässler, mit denen die bilnos-Lernbegleiterin Imke Igelmann einmal pro Woche in der außerschulischen Individualförderung an einer Bramscher Grundschule arbeitet. „Dass wir so zielgerichtet die Fähigkeiten der Kinder beim Lesen und Schreiben verbessern, bemerken sie nur nebenbei“, berichtet Igelmann und verweist stolz auf die hochmotivierten Schüler, die mit Feuereifer ihre Aufgaben erledigen. Diese setzen „genau bei den Schwierigkeiten an, die wir mit einer ausführlichen Analyse festgestellt haben. Das wirkt sich positiv auf den Unterricht in der Schule und auf die Noten der Schüler aus“, betont Igelmann. Opens internal link in new windowWeiterlesen

 

 

6. Juni 2016 - Für die zusätzliche Demenzbetreuung in der Altenpflege qualifiziert

23 Teilnehmer absolvierten den Lehrgang „Zusätzliche Betreuungskräfte im Pflegebereich“ bei den vhs-Dozentinnen Helga Hömme-Porsch (rechts), Magdalena Kavermann (2. von rechts) Gertrud Junge (2. von links).

Osnabrück. 21 Frauen und zwei Männer haben jetzt bei der Volkshochschule Osnabrücker Land (vhs) erfolgreich eine 160 Unterrichtsstunden umfassende zusätzliche „Qualifikation zur zusätzlichen Betreuungskraft für Menschen mit Demenzerkrankungen nach §87b und §45b SGB XI“ abgeschlossen. Weitere 80 Praxisstunden in Einrichtungen der Altenhilfe ergänzten den theoretischen Unterricht der vhs-Dozentinnen Helga Hömme-Porsch, Gertrud Junge und Magdalena Kavermann. Opens internal link in new windowWeiterlesen

 

 

31. Mai 2016 - Den Schulabschluss nachholen

Deutsch, Mathematik, Englisch und weitere Fächer umfasst der Unterricht in den Schulabschlusskursen, die bei der vhs Osnabrücker Land im August in Melle, Osnabrück und Quakenbrück beginnen.

Melle/Osnabrück/Quakenbrück. Zum Beginn des Schuljahres 2016/2017 starten bei der Volkshochschule Osnabrücker Land (vhs) an mehreren Standorten Lehrgänge, in denen der Abschluss der Haupt- und Realschule nachgeholt werden kann. „Wer den Schulabschluss nicht erreicht hat, dem fehlt oft eine wichtige ‚Eintrittskarte‘ für die Berufs- und Arbeitswelt. Unsere Absolventen stellen sich dieser Herausforderung und zeigen, dass sie ihr vorheriges Scheitern mit viel Engagement und Motivation ins Positive wenden“, erklärt Christa Rapp, zuständige Programmbereichsleiterin bei der vhs Osnabrücker Land. Dazu trage auch die Atmosphäre in den Kursen bei: „Unsere Klassen sind klein und ermöglichen so intensives Arbeiten für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.“ Opens internal link in new windowWeiterlesen

 

 

27. Mai 2016 - Fit für die Altenpflegehilfe

Die vhs-Dozentinnen Helga Hömme-Posch (links) und Magdalena Kavermann (rechts) überreichten den erfolgreichen Teilnehmern ihre Zertifikate.

Osnabrück. Nach einem Jahr des regelmäßigen Lernens in Theorie und Praxis sind jetzt neunzehn Frauen und ein Mann fit für die Arbeit in der Altenpflege. Sie nahmen an einem berufsbegleitenden Lehrgang „Altenpflegehilfe“ der Volkshochschule Osnabrücker Land (vhs) teil. Die Dozentinnen Magdalena Kavermann und Helga Hömme-Porsch erteilten die insgesamt 240 Unterrichtsstunden. Opens internal link in current windowWeiterlesen

 

 

11. Mai 2016 - „Erste Hilfe“ in Sachen Sprache

Sprechen, lesen, Sätze bilden – im Kurs „Deutsch-Treff“ können alle Asylsuchenden erste Deutschkenntnisse erwerben.

Bad Laer. Es sind ganz alltägliche Themen, die den Kurs „Deutsch-Treff“ bestimmen. An zwei Vormittagen pro Woche lernt Dozentin Liesel Schnetkamp-Klaphake mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Deutsch und übt mit ihnen, wie sie eine Busfahrkarte lösen, Lebensmittel einkaufen oder sich vorstellen. Seit Februar findet das offene Angebot, bei dem jederzeit ein Einstieg möglich ist, montags und mittwochs im Familienzentrum im Arche-Noah-Kindergarten in Bad Laer statt. Die Asylsuchenden aus der Gemeinde nutzen das Angebot, das die Volkshochschule Osnabrücker Land (vhs) in allen 21 Kommunen des Landkreises Osnabrück macht. Opens internal link in new windowWeiterlesen

 

 

Sigrid Hellige

Kundenservice

Kreishaus Osnabrück, Raum 3.085

Telefon: 0541 501-3085

E-Mail: sigrid.hellige@vhs-osland.de 

 

 

19. April 2016 - Das Lernen wieder leichter machen

Informierten Landrat Michael Lübbersmann (rechts) über das Projekt "Außerschulische Lernförderung": (von links) Jana Kutkowski, Diana Bakenecker und Ulla Marshall.

Georgsmarienhütte. Nina* hat gut lachen: Ihre Lehrerin ist stolz auf sie, weil die Zehnjährige sehr konzentriert im Matheunterricht mitarbeitet und fleißig die Hausaufgaben erledigt. Das war vor einem Jahr noch anders. Nina hatte Schwierigkeiten, dem Unterrichtsstoff zu folgen, weil verschiedene Grundlagen fehlten. Aber seit Februar 2015 nimmt die Schülerin der Regenbogenschule in Georgsmarienhütte an der außerschulischen Lernförderung teil und erhält Nachhilfe. Angeboten wird diese Unterstützung über das Projekt „Außerschulische Lernförderung“, das die Volkshochschule Osnabrücker Land (vhs) betreut. Opens internal link in new windowWeiterlesen

 

 

Jessica Hußmann

Kundenservice

Kreishaus Osnabrück, Raum 3.084

Telefon: 0541 501-3084

E-Mail: jessica.hussmann@vhs-osland.de 

 

 

VHS SPEZIAL: Berufliche Bildung

Lehrgänge zur Prüfungsvorbereitung, Sprachkurse oder Bewerbungstraining: Diese und viele weitere Themen zählen zum Angebot der Volkshochschule Osnabrücker Land im Bereich Berufliche Bildung. Die Broschüre "VHS SPEZIAL Berufliche Bildung" listet diese Angebote auf.
Kostenloser Download im pdf-Format (Dateigröße ca. 4,7 MB):

 

 

 

Programm 1/2016

Das aktuelle Programmheft finden Sie
hier als pdf-Dokument zum Download
(Dateigröße ca. 7,9 MB):